Autorin

Theaterstücke

Claudia Kumpfe

Für Kinder, Schulklassen oder auch eine Gruppe theaterbegeisterter Erwachsener ein Theaterstück zu finden, das für alle schöne Rollen hat, ist nicht einfach.

So entstanden meine ersten eigenen Theaterstücke vor vielen Jahren schlicht aus der Not heraus und richteten sich ganz nach Kriterien wie „Was möchte die Gruppe spielen?“ „ Wie viele Rollen braucht das Stück?  “Wo liegen die Stärken und Schwächen der einzelnen Spieler und Spielerinnen?”

Inzwischen liebe ich das Schreiben und biete hier auch anderen Suchenden, Theatergruppen, Lehrern, Erzieherinnen meine Stücke an. Gerne arbeite ich die Stücke auch um, damit sie für Ihre Klasse/Gruppe passend sind.
Und es ist natürlich auch möglich, eigens für Ihren Bedarf ein eigenes Stück zu schreiben.
Zu vielen Stücken gibt es auch Musik, die Sie natürlich dazu bekommen können.
Unter www.theaterstuecke-online.de finden Sie viele meiner Stücke mit Leseproben und der Möglichkeit die Aufführungsrechte preiswert zu erwerben. Hier eine Liste der Stücke, die Sie dort finden können:

  • Allein! Tatort Schule
  • Aschenputtel
  • Barbie und die Rapperzwerge
  • Das Geheimnis der Geistervilla
  • Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
  • Der verhexte Zirkus
  • Die Bienenkönigin
  • Die Wunderlampe
  • Dornröschen
  • Grimm, Shakespeare und die DSDS-Show
  • Im Hexenwald
  • Lotta feiert Weihnachten
  • Mein Bruder ist ein Held
  • Rumpelstilzchen und die vier Freundinnen
  • Schneewittchen
  • Schule.  Schüler.  Schicksal. 
  • Streit im Zirkus Pampelmuse

Veröffentlichungen im deutschen Theaterverlag (www.dtver.de)

Veröffentlichungen im Plausus Theaterverlag (www.plausus.de)

Weitere Stücke für Erwachsene, die über mich zu beziehen sind:

  • Zwei sind einer zu viel – Musikkomödie für zwei Männer und eine Frau
  • Schneewittchen und die Rapperzwerge – Märchenkomödie mit Musik für Erwachsene
  • Karla und Charlotte – eine Tragikomödie für zwei Frauen
  • Vater fürs Leben gesucht – eine Tragikomödie für drei Frauen und einen Mann
  • Tote Frauen trinken nicht – Geisterkomödie für sieben Frauen oder sieben Frauen und zwei Männer